Kompaktkurs: Achtsame und aktive Stressbewältigung

​​Stress ist die Würze des Lebens. Aber manchmal ist die Suppe versalzen und manche Situationen schmecken uns nicht mehr.

  • Wie komme ich aus dem Hamsterrad raus?

  • Wie bekomme ich wieder mehr Leichtigkeit in mein Leben?

  • Was kann ich tun, damit es mir wieder besser geht?

Wir wollen dieses Wochenende nutzen, um "runterzukommen" und um Techniken für einen gelasseneren Umgang mit Stresssituationen zu erlernen. Wir reflektieren konkrete Beispiele der Teilnehmenden, schauen un s dahinterliegende Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse an und üben uns in Entspannung und Achtsamkeit. Ziel ist, dass jede/r mit praktischen Tipps für den Alltag gewappnet ist und für sich neue Wege im Umgang mit Stressituationen erkennt - egal, ob im beruflichen oder privaten Umfeld. Außerdem beschäftigen wir uns ­– je nachdem, was in der Gruppe Schwerpunktthemen sind – zum Beispiel mit Tipps für ein besseres Zeit- und Selbstmanagement oder eine unterstützende Freizeitgestaltung.

Wann:               28. und 29. Februar 2020, jeweils 10 bis 17 Uhr    

                         

Wo:                    Defreggerstraße 18, 12435 Berlin

Kosten:             195 €. Der Kurs ist nach § 20 Abs. 4 Nr. 1 SGB V zertifiziert. Bei

                           regelmäßiger Teilnahme können die Kosten von den

                           gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden. Bitte erkundigen

                           Sie sich vor Kursbeginn.