Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) – Chance oder Bürokratisierung?

Hohe Fehlzeiten und lang andauernde Erkrankungen bedeuten für die Unternehmen, aber auch für die Beschäftigten große Herausforderungen.

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist ein gesetzlich untermauertes Verfahren (§ 167 Abs. 2 SGB IX), das helfen soll, die Arbeitsunfähigkeit zu überwinden und erneuter Erkrankung vorzubeugen. 

Da es kein fest vorgeschriebenes Verfahren zur Umsetzung gibt,  haben die Unternehmen einen großen Handlungs- und Gestaltungsspielraum. Es stellt sie aber auch vor eine große Herausforderung. 

Ein BEM-Verfahren aufzubauen und durchzuführen ist eine verantwortungsvolle und komplexe Aufgabe. Sich mit den Rahmenbedingungen auseinanderzusetzen, die mit einer Erkrankung einhergehen, erfordert von allen Beteiligten sehr viel Fingerspitzengefühl.

Die Qualität der Zusammenarbeit des BEM-Teams trägt wesentlich zum Erfolg des Verfahrens bei. In den Teams treffen unterschiedliche Rollen und Vorstellungen aufeinander. Wie bei allen anderen Teams auch ist eine Teamentwicklung, in der die Ziele, das Verfahren, die Rollen und die Arbeitsweise miteinander vereinbart werden, eine gute und stabile Basis für die Zusammenarbeit. Werden die Arbeitstreffen durch die BEM-Koordinatoren / Disability Manager professionell moderiert, sorgt dies für Klarheit, verbessert die Arbeitsatmosphäre und steigert die Effektivität der Teams.

Meine Leistungen:

Je nachdem, wie weit fortgeschritten die Implementierung eines BEM-Verfahrens und entsprechender Strukturen in Ihrem Unternehmen bereits ist, unterstütze ich Sie mit unterschiedlichen Leistungen:

Beratung zu folgenden Themen:

  • Ausgangssituation und gesetzliche Verankerung

  • rechtssicherer BEM-Prozess

  • Schriftstücke und Dokumentation im BEM-Verfahren     

  • Aufbau und Arbeitsweise des BEM-Teams

  • Implementierung des BEM-Verfahrens im  Unternehmen   

Teamentwicklung und Moderation für:

 

  • das BEM-Team

  • die BEM-Koordinatoren / Disability-Manager / Fallmanager

Coaching für:

  • die BEM-Koordinatoren / Disability-Manager / Fallmanager

Fallmanagement:

  • Beratung des/der BEM-Berechtigten und Koordination des BEM-Verfahrens